Balkon abgebrochen / abgestürzt

Gelegentlich ist der Presse zu entnehmen, ein Balkon sei abgebrochen. Zum Glück kommt dies selten vor. Ursache sind meist baulich schwere Konstruktionsmängel.

Allerdings, eine notwendige Balkonsanierung sollte nicht hinausgezögert werden!
Balkonbeläge/Terrassenbeläge sind den Temperaturunterschieden besonders ausgesetzt. Feuchtigkeit kann über Fugen eindringen. Zuerst brechen Fugen auf, dann reißen Fliesen-/Platten.

Meist werden kleine Schäden nicht beachtet. Zeigen sich unterhalb vom Balkon schon Ausblühungen oder gar Risse, liegt bereits eine Durchdringende Feuchtigkeit vor. Die Eisenbewehrung der Bodenplatte wird geschädigt. Teile vom Beton können so abgesprengt werden. Eine Sanierung jetzt, in diesen Zustand, ist kostspielig.

Dauerschutz mit “Penz-Wetterschutz E1” für Fliesen/Plattenbeläge auf Balkon-/Terrasse.  Wasserdicht “bei einer Behandlung” -über viele Jahre Sicherheit  (Frostschutz).  Keine weitere Nachbehandlung in den folge Jahren notwendig.

www.penz-balkon-fugdicht.de

PENZ Bautenschutzstoffe

Johann-Strauss-Strasse, 74906 Bad Rappenau

Telefon:
E-Mail
0 72 64/ 96 06 90

BÜROZEITEN

Montag - Donnerstag
09:00 - 17:00Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

zum Impressum

Balkon abdichten