WERT ERHALTEN

“Frostschutz” nicht wasserlöslich bei Regen, keine Zersetzung – Dauerschutz!

Sonne, Nässe und Frost können auf Dauer ungeschützte Fliesen-/Platten und deren Fugen unaufhaltsam zerstören.

Ungeschützt kann in der Fläche Feuchtigkeit eindringen. Hohe Außentemperaturen oder direkte Einstrahlung der Sonne ergeben unter dem Plattenbelag Dampfbildung/ Dampfdruck. Die Folge sind Abplatzungen, Rissebildung im Belag, feine Rissebildung im Fugenmaterial, absandeln und Ausbrechen der Fugen. Im Winter wird dieses Zerstörwerk durch Frost vollendet.

 Dauerschutz mit “Penz-Wetterschutz E1” – keine Nachbehandlung in den Folgejahren.

Wetterschutz E1 ist ein glasklares Dichtungsmittel und sehr dünnflüssig eingestellt.

Durch seine hohe Schlupf- und Kriechfähigkeit erreichen wir eine sehr große Eindringtiefe an porösen undichten Fugen und Risse im Belag selbst. Zementanteil der Fuge wird wasserdicht stabilisiert.

 

 


Einsatzbereiche unserer Produkte:

Dauerschutz mit „Penz-Wetterschutz E1″. Keine weitere Nachbehandlung in den folge Jahren notwendig.
 
Wetterschutz E1

Seite 1 Seite 2Seite 3

 


Schäden vorbeugen

Für die Dichtung und Pflege von Fliesen, Terrazzo, Marmor, Cotto, Solnhofer-Platten, Granit, Klinker, Fassadenklinker, Beton, Betonartikel, Sandsteine, Natur- und Kunststeine, usw. Wetterschutz E1 zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • glasklares Dichtungsmittel  ( Dauerschutz, keine Nachbehandlung )
  • durch klebfreie Abbindung keine Verschmutzung der Flächen
  • keine störenden sichtbaren Schichten auf dem Belag
  • gute Schlagregensicherheit durch hohes Eindringvermögen
  • sicherer Feuchtigkeitsschutz durch hohe Wirksamkeit
  • sehr gut dichtend  (auch Dauernassbereich-/unter Wasser)

Dichtend: Bei undichten Belagsflächen, hohe Schlupf- und Kriechfähigkeit an porösen, feinrissigen, wasserdurchlässigen Fugen.

Vorbeugend: An neuen Belägen als vorbeugende Maßnahme gegen Undichtigkeit und Rissebildung.

Balkonabdichtung, Terrassenabdichtung, Fliesen / Platten – Fugen wasserdicht !

Ausblühungen: Verhindert Ausblühungen (weiße Flecken) an der Belagsoberfläche.

Moos: Vermindert Moosbildung.

Pflegend: Enthaltene spezielle Pflegemittel ermöglichen leichtes Reinigen. Schmutz und Staub bleiben weniger stark haften.

Warum werden Fugen mit der Zeit undicht : Mörtel-/Zementverfugungen an Fliesen-/Plattenbeläge sind anfänglich dicht und in Ordnung. Regenwasser (als Destillat) nimmt Kalk auf wo es nur möglich ist, eben aus der Mörtel/Zementfuge der Verfliesung (Bodenbelag) Balkon/Terrasse. Das Bindemittel Zement, wird so geschwächt, daß die Verfugung, je nach Qualität, früher oder später, porös und undicht wird. Wasser dringt ein – Fugen reißen.

Zeigen sich feine Risse im Bodenbelag/Fugen – Fliesen/Platten, schnellstmöglich Gegenmaßnahmen ergreifen, denn zuerst unbemerkt, werden die Schäden von Tag zu Tag langsam immer größer. Es ist wie bei den Zähnen, entweder Löcher sofort schließen -oder Totalverlust.

Dauerschutz mit “Penz-Wetterschutz E1” für Fliesen/Plattenbeläge auf Balkon-/Terrasse. Wasserdicht “bei einer Behandlung” -über viele Jahre Sicherheit (Frostschutz). Keine weitere Nachbehandlung in den Folgejahren notwendig.

Unser unverbindliches Angebot mit weiteren Details und Informationen erhalten Sie über Seite Preisanfrage. 

 

 

 


KOMPLETT-SANIERUNG ZU KOSTSPIELIG?

Tauschen Sie nur die schadhaften Platten aus. Danach die gesamte Fläche mit Balkon-Dicht Wetterschutz E1 schützen.


 

 

 

PENZ Bautenschutzstoffe

Johann-Strauss-Strasse, 74906 Bad Rappenau

Telefon:
E-Mail
0 72 64/ 96 06 90

BÜROZEITEN

Montag - Donnerstag
09:00 - 17:00Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

zum Impressum

Balkon abdichten