Mit Naturstein gestalten – Terrasse, Garten, Wege, Treppen, Mauern

Im Außenbereich, die eigene Terrasse/Garten gestalten mit Naturstein aller Art, ist im trennt. Mit Natursteinen lassen sich kreative Umgebungenschaffen. Optimal ist der Übergang einer schön gestalteten Terrasse in Naturstein, übergreifend in der Gestaltung zum Garten in Wege, Treppen, Mauern, fortlaufend in farblich abgestimmte Steine.

Viele Natursteinarten sind für den Bau der Terrasse, Wege Treppen im Außenbereich geeignet. Porphyr, Travertin, Granit, Sandstein und viele mehr.

Im Mörtelbett, verlegt und verfugt, können Probleme auftreten. Die Zementverfugung kann mit den Jahren schaden nehmen. Feuchtigkeit kann eindringen, als folge Frostschäden und ausbrechen der Fugen. Moos und Flechten können gedeihen, weil die Verfugung Wasser aufnimmt wie ein Schwamm. Ausblühungen (weiße Flecken) zeigen sich.

<strong>Imprägnieren/Versiegeln gegen Feuchtigkeit / Frostschäden / Moos – Dauerschutz</strong>

Dauerschutz mit Penz-Wetterschutz E1,  Fläche Fluten, soviel ausschütten, wie mit der Walze verteilt werden kann. Darauf achten, dass die Fugen bis zur Sättigung getränkt sind, ggf. wiederholen, bis zur vollständigen Tränkung. Enthaltene zusätzliche Wirkstoffe schützen vor Verfärbung durch Pflanzenreste.

<strong>Dauerschutz mit “Penz-Wetterschutz E1 für Fliesen-/Plattenbelägr -/Naturstein. Wasserdicht “bei einer Behandlung” -über viele Jahre Sicherheit (Frostschutz). Keine weitere Nachbehandlung in den folge Jahren notwendig.</strong>

<span style=”color: #0000ff;”><strong>Zum Angebot : verwenden Sie bitte Seite Preisanfrage.</strong></span>

PENZ Bautenschutzstoffe

Johann-Strauss-Strasse, 74906 Bad Rappenau

Telefon:
E-Mail
0 72 64/ 96 06 90

BÜROZEITEN

Montag - Donnerstag
09:00 - 17:00Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

zum Impressum

Balkon abdichten